1  |  2
 


Autostadt, Wolfsburg

Zwischen 1999 und 2004 Beratung des Inszenierungsteams der Autostadt GmbH, Wolfsburg im Bereich Kunst, Kultur, Familie und Kinder. Folgende Projekte wurden in der Zusammenarbeit mit der Autostadt konzipiert, entwickelt und realisiert:

In der Autostadt erwarten den Besucher vier große Kunst-am- Bau-Projekte, die von den Künstlern Ingo Günther, Gerhard Merz und Nicolas Anatol Baginsky für das das Konzernforum und von Matt Mullican für das Kundencenter entwickelt wurden. Jedes der Kunstwerke nimmt eine Beziehung zu der Autostadt auf. Ingo Günther setzt sich mit dem weltweit agierenden Volkswagen- Konzern auseinander. Gerhard Merz beschäftigt sich mit der Architektur des Konzernforums und Nicolas Anatol Baginsky tritt in Interaktion mit dem Besucher. Matt Mullican vereint all diese Komponenten und bezieht sich mit seiner Arbeit auf die Architektur des Kundencenters, auf den Volkswagen Konzern und auf den Besucher.


 

Leistung
Kunstberatung
Über uns
Referenzen
   Philips
   Autostadt
   Ritz Carlton
   Zeithaus
   Privatraum
Kontakt
Home
© Impressum